Direktlinks zu den Seiten:

Bilder und Infos zur Jugendfeuerwehr

Hier gibt es die Fotos von den Festen

Informationen und Bilder
website security
Wir gratulieren

Marialen & Manuel Bürger

ganz herzlich

zur standesamtlichen Hochzeit


Am 17. März gaben sich unserer Feuerwehrkamerad Manuel und seine
Marialen das Jawort im Reit im Winkler Standesamt. Nach der Trauung standen
die Kollegen von der Feuerwehr und der
Maserer Pass Spaliert, während die
Musikkapelle für das Brautpaar aufspielte.


Wir wünschen euch alles Gute für
eure gemeinsame Zukunft.
  75. Geburtstag von Benno Stockklauser  



Der Vorstandsvorsitzende, Matthias Lengg und sein Stellvertreter Reinhard Heistracher gratulierten Benno Stockklauser zu seinem 75. Geburtstag. Daneben reihten sich noch der Schriftführer Christian Speicher sowie der Beisitzer Günter Dirnhofer in die Reihe der Gratulanten ein. Als Zeichen der langjährigen Verbundenheit mit der Freiwilligen Feuerwehr Reit im Winkl überreichte Matthias Lengg dem Jubilar einen Geschenkekorb. - Bild und Bericht
  60. Geburtstag von Ehrenkommandant Hubert Heistracher  



Hubert Heistracher feierte vor kurzem seinen 60. Geburtstag. Mitglieder der Vorstandschaft und ehemalige Bereitschaftskameraden trafen sich an diesem Tag bereits sehr früh am Feuerwehrgerätehaus. Es führte sie allerdings kein Einsatz zusammen. Nachdem alle Anwesenden die Einsatzkleidung angezogen hatten, rückten sie mit 2 Feuerwehrfahrzeugen nach Alt Blindau aus.
- Bild und Bericht
  Mitgliederversammlung - Hubert Heistracher zum Ehrenkommandanten ernannt  



Zu 40 Einsätzen rückte die Freiwillige Feuerwehr Reit im Winkl im vergangenen Jahr aus. Dies berichtete Kommandant Günther Braun bei der Jahreshaupt-versammlung. Über das umfangreiche Betätigungsfeld gab der Vereinsvorsitzende Matthias Lengg Auskunft. Ein weiterer wesentlicher Teil der Versammlung war die Ehrung langjähriger Aktiver und die Ernennung von Hubert Heistracher zum Ehrenkommandanten.
- Bilder und Bericht
  Spendenübergabe Firma Trattler  



Anfang Dezember 2016 lud die Familie Trattler wieder Ihre treuen Kunden zum „Christmas Sales Weekend“ ein. Anstatt Weihnachtsgeschenke auszugeben, entschied sich die Familie Trattler dazu, den beiden Freiwilligen Feuerwehren in Reit im Winkl und Kössen jeweils 500 Euro zu spenden. Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Firma Trattler für die großzügige Spende.
- Bild und Bericht
  Jugendfeuerwehrübung am 13. September 2016  



Am Dienstag, den 13.09.2016 hatte die Jugendfeuerwehr Reit im Winkl gemeinsam mit den aktiven Feuerwehrdienstleistenden einer Bereitschaft geübt. An diesem Tag hatten die aktiven Feuerwehrmänner des Bereitschaftsleiters Benno Stockklauser Dienst. Es wurde der Brand eines Gartenhauses in Seegatterl angenommen - Alarmstichwort B2.
- Bilder und Bericht
  Jugendfeuerwehr: Besichtigung der Feuerwache 4 in Schwabing
 



Am Samstag, den 10. September 2016, hatte Jugendwart Jan Schröter ein besonderes Schmankerl für die Mitglieder der Jugendfeuerwehr organisiert. Sie durften die Feuerwache 4 der Berufsfeuerwehr in München besuchen. Die Anreise erfolgte um 9 Uhr mit dem Bus von Reit im Winkl nach Prien. Von dort ging es mit dem Zug weiter nach München.
- Bilder und Bericht

  70. Geburtstag von Ehrenmitglied Georg Obinger
 



Georg Obinger, besser bekannt als „Irgei“, feierte vor kurzem seinen 70. Geburtstag. Die Vorstandschaft der Freiwilligen Feuerwehr Reit im Winkl fuhr mit Blaulicht und Martinshorn im Mehrzweckfahrzeug vor. Der Vorstandsvorsitzender Matthias Lengg und der Kommandant Günther Braun gratulierten dem Ehrenmitglied recht herzlich zu seinem Geburtstag und überreichten ihm als Dank und Anerkennung einen Geschenkekorb. - Bild und Bericht
  Segnung Pumpe der Freiwillige Feuerwehr Bichlach am 25.06.2016
 



Die neue Tragkraftspritze FOX der Freiwilligen Feuerwehr Bichlach in Tirol wurde am 25. Juni 2016 gesegnet. Nachdem der Kommandant der FF Bichlach, Sebastian Grandner, die eingeladenen Nachbarwehren aus Kössen, Reit im Winkl, Schwendt, Walchsee sowie die Ortsvereine begrüßt hatte, informierte er alle Anwesenden darüber wie es zur neuen Feuerwehrpumpe kam.
- Bilder und Bericht
  Feuerwehr Kössen funkt jetzt auch "bayrisch" digital
 



Vor kurzem übergab die Feuerwehr Reit im Winkl an die Feuerwehr Kössen/Tirol ein „Bayrisches“ Digitalfunkgerät. Nachdem die Feuerwehr Kössen vor ca. 6 Jahren an die Feuerwehr Reit im Winkl, später auch an die Feuerwehr Schleching ein „Tiroler“ Digitalfunkgerät zur gesicherten Einsatzkommunikation im Einsatzgebiet Kössen und mit der Leitstelle Tirol übergeben hat, beschaffte die Feuerwehr Reit im Winkl kurzerhand ein „Bayrisches“ Digitalfunkgerät für die Feuerwehr Kössen. - Bild und Bericht
  Leistungsprüfung "Die Gruppe im technischen Hilfeleistungseinsatz" am 10.05.2016
 



Ihren sehr guten Leistungsstand bewiesen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr bei der Leistungsprüfung „Die Gruppe im technischen Hilfeleistungseinsatz“. Die angetretene Gruppe bestand die Prüfung in der vorgeschriebenen Sollzeit mit null Fehlerpunkten. Das Schiedsgericht der Kreisbrand-inspektion Traunstein bescheinigte ihr eine schnelle und saubere Arbeit.
- Bilder und Bericht
  Ehrungen für Andreas Meier und Thomas Heigenhauser
 



Andreas Meier wurde vom Staatsministerium des Inneren für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst mit dem Ehrenzeichen am Band, Klasse 1 in Gold, geehrt. Am 07.04.2016 versammelten sich im Landratsamt Traunstein Feuerwehrkameraden aus dem ganzen Landkreis, welche für ihre 40 Jährige Dienstzeit ausgezeichnet wurden.
- Bilder und Bericht

  75. Geburtstag von Ehrenkommandant Fritz Hagl
 



Fritz Hagl, der Ehrenkommandant der Freiwilligen Feuerwehr Reit im Winkl, feierte vor kurzem seinen 75. Geburtstag im Kreise seiner Familie und Freunde. Die Vorstandschaft der Freiwilligen Feuerwehr Reit im Winkl fuhr mit Blaulicht und Martinshorn im Mehrzweck-fahrzeug vor. Der Vorstandsvorsitzender Matthias Lengg und der Kommandant Günther Braun gratulierten dem Ehrenkommandanten recht herzlich zu seinem Ehrentag.
- Bilder und Bericht
  Ordentlichen Mitgliederversammlung am 5. März 2016
 



Zu 46 Einsätzen mit einem Zeitaufwand von 1200 Stunden musste die Freiwillige Feuerwehr Reit im Winkl im vergangenen Jahr ausrücken. Dies berichtete Kommandant Günther Braun bei der Jahreshauptversammlung im Festsaal. Auskunft über das umfangreiche Jahresprogramm des Vereins gab der Vorsitzende Matthias Lengg. Durchgeführt wurden auch Ehrungen von langjährigen aktiven Feuerwehrmännern und die Neuwahl der Kassenprüfer.
- Bilder und Bericht
  Faschingsbar am Rathausplatz am 9. Februar 2016
 



Traditionell wie jedes Jahr am Faschingsdienstag trafen sich die Feuerwehrmänner um 8 Uhr früh, um am Rathausplatz die Bar aufzubauen. Es wurden Biertischgarnituren aufgebaut und zusammen-geschraubt, die Spüle und die Gläserspülmaschine angeschlossen, die mobilen Grillgeräte einsatzfertig gemacht sowie die benötigten Sachen vom Feuerwehrhaus zum Rathaus transportiert.
- Bilder und Bericht

Letzter Einsatz
Kalender Feuerwehr Reit im Winkl - mehr

360° Panorama Webcam Reit im Winkl
360° Panorama Webcam Winklmoosalm

Vertrieb: Benno Stockklauser
Installation und Software: panomax.at

Über unsAusrüstungEinsätzeÜbungenChronikVereinBürger-InfosLinksKontaktImpressum
 
 
© 2010 Freiwillige Feuerwehr Reit im Winkl e.V. / Autor: Max Weiss
SitemapImpressumKontakt