Direktlinks zu den Seiten:

Bilder und Infos zur Jugendfeuerwehr

Hier gibt es die Fotos von den Festen

Informationen und Bilder
website security
 
  Ordentliche Mitgliederversammlung am 10. März 2018  



Das vergangene Jahr 2017 sei für die Freiwillige Feuerwehr mit Bränden, Sturmschäden und Hochwasser sehr bewegt gewesen, berichtete Kommandant Günther Braun bei der Ordentlichen Mitgliederversammlung im Schulungsraum des Feuerwehrgerätehauses. Dass auch großer Wert auf die Kameradschaftspflege gelegt wird, ging aus dem Bericht des Vorsitzenden Matthias Lengg hervor.
- Bericht und Bilder
  Faschingsbar am Faschingsdienstag  



Traditionell wie jedes Jahr am Faschingsdienstag trafen sich die Feuerwehrmänner um 8 Uhr früh, um am Rathausplatz die Bar aufzubauen. Es wurden Biertischgarnituren aufgebaut und zusammengeschraubt, die Spüle und die Gläserspülmaschine angeschlossen, die mobilen Grillgeräte einsatzfertig gemacht sowie die benötigten Sachen vom Feuerwehrhaus zum Rathaus transportiert. - Bericht und Bilder
  Mützen für die Feuerwehr  



Die Familie Trattler unterstützt immer wieder die Freiwillige Feuerwehr Reit im Winkl. Dieses Mal war die Familie Trattler bei der Anschaffung von neuen Mützen behilflich. Aufgrund eines günstigen Einkaufspreises und der Verwendung von Förderbeiträgen konnten sehr schöne Mützen bestellt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Reit im Winkl wird neben den Pflichtaufgaben immer wieder für die Durchführung von Veranstaltungen gebraucht. - Bericht und Bild
  Eisstockturnier der Achental-Feuerwehren  



Das traditionelle Eisstockschießen der Freiwilligen Feuerwehren aus dem Achental fand am 27. Januar in der Max Aicher Arena in Inzell statt. Die Freiwillige Feuerwehr Marquartstein richtete das Turnier aus, Schirmherr war der Kreisbrandmeister Thomas Mayr. Insgesamt traten 15 Moarschaften gegeneinander an. Die Feuerwehren aus Grassau, Marquartstein, Ober- und Unterwössen, Reit im Winkl, Rottau, Schleching, Staudach und Übersee, reisten jeweils mit 1 bis 2 Mannschaften an. - Bericht und Bild
  70. Geburtstag von Alfons Egger  



Alfons Egger, besser bekannt unter dem Namen „Knappei“ feierte kürzlich seinen 70. Geburtstag im Kreise seiner Familie und Freunde. Die Mitglieder der Vorstandschaft der Freiwilligen Feuerwehr Reit im Winkl fuhren mit Blaulicht und Martinshorn im Mehrzweckfahrzeug vor und gratulierten ihm ebenfalls recht herzlich.
- Bericht und Bild

  Adventsfeier auf der Hindenburghütte  



Heuer zog es die Floriansjünger zur Adventsfeier in die Höhe. Mit den Bussen der Firma Dirnhofer wurden alle Gäste zur Hindenburghütte hochgefahren. Frau Holle hatte hier für eine schöne Winterlandschaft gesorgt, die der Adventsfeier einen besonders schönen Rahmen gab. Die Adventsfeier begann mit einem Glühweinempfang auf der winterlichen Terrasse. Hüttenwirt Günter Dirnhofer schenkte heißen Glühwein und Punsch aus.
- Bericht und Bilder

  Vereinsausflug nach Südtirol  



Am Freitag, den 6. Oktober starteten wir frühmorgens mit dem Bus in Richtung Innsbruck. Die Ausflugsbeteiligung war mit 35 Teilnehmer erfreulich gut. Die aktiven Feuerwehrmänner und Kameraden, die aus Altersgründen nicht mehr den aktiven Dienst ausüben dürfen, freuten sich auf einen schönen Ausflug. Der Ehrenkommandant Hubert Heistracher sen. und das Ehrenmitglied Fridolin Mühlberger nahmen die Einladung zum Ausflug gerne an.
- Bericht und Bilder

  Gemeinschaftsübung mit der Feuerwehr Kössen in Reit im Winkl  



„Brand im Sägewerk, ausgebrochen vermutlich im Sägegatter – mehrere Personen im Gebäude – starke Rauchentwicklung“, so lautete die Meldung bei der Gemeinschaftsübung der Freiwilligen Feuerwehren von Reit im Winkl und Kössen. Sie stellten dabei erneut ihre ausgezeichnete Zusammenarbeit unter Beweis, und auch die mit der ebenfalls beteiligten Rettungswache Reit im Winkl im Roten Kreuz.
- Bericht und Bilder

  Wandertag mit der Feuerwehr Kössen  



Mittlerweile zum 9. Mal trafen sich die Feuerwehrkameraden aus Kössen und Reit im Winkl, um eine gemeinsame Wanderung zu machen. In diesem Jahr waren die Kollegen aus Kössen mit der Organisation an der Reihe und suchten ein schönes Wanderziel aus. Treffpunkt war um 15:00 Uhr Nachmittags das Heizwerk beim Hotel Peternhof in Kössen.
- Bericht und Bilder

  125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Waidring mit Fahrzeugweihe  



Neben dem 125-jährigen Gründungsjubiläum feierte die FF Waidring die Fahrzeugweihe für ihr neues Mannschaftstransportfahrzeug. Gleichzeitig wurde das Einsatz-Fahrzeug der Bergrettung sowie das Einsatz-Fahrzeug der Wasserrettung Waidring eingeweiht. Die Freiwillige Feuerwehr Reit im Winkl folgte gerne der Einladung der FF Waidring in Tirol zum Gründungsjubiläum.
- Bericht und Bilder

  Gemeinschaftsübung mit der Feuerwehr Kössen  



Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit der Freiwilligen Feuerwehren Kössen und Reit im Winkl hat eine lange Tradition. Im Frühjahr üben die Nachbarfeuerwehren immer in Kössen. Die FF Kössen richtete am 24. Mai 2017 eine Gemeinschaftsübung für die FF Bichlach, Kössen und Reit im Winkl aus. Die FF Walchsee rückte zur Unterstützung mit der Drehleiter an.
- Bericht und Bilder

  Leistungsabzeichen am 16. Mai 2017  



Den guten Leistungsstand unserer Feuerwehr stellten die zwei Gruppen unter Beweis, die sich der Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ vor dem Feuerwehrgerätehaus stellten. Kreisbrandmeister Helmut Stefan und die weiteren Schiedsrichter Albert Stadler und Alfred Waschin bestätigten allen beteiligten Feuerwehrleuten nach bestandener Prüfung eine einwandfreie, saubere und ruhige Arbeit.
- Bericht und Bilder

Letzter Einsatz
Kalender Feuerwehr Reit im Winkl - mehr

360° Panorama Webcam Reit im Winkl
360° Panorama Webcam Winklmoosalm


Vertrieb: Benno Stockklauser
Installation und Software: panomax.at

Über unsAusrüstungEinsätzeÜbungenChronikVereinBürger-InfosLinksKontaktImpressum
 
 
© 2010 Freiwillige Feuerwehr Reit im Winkl e.V. / Autor: Max Weiss
SitemapImpressumKontakt