Technik – Fahrzeuge und Geräte

Unsere Ausrüstung

Um im Ernstfall bestmöglich helfen zu können, ist eine gute Ausrüstung Voraussetzung. Zusätzlich zur Löschausrüstung wurden im Laufe der Jahre Werkzeuge und Geräte zur technischen Hilfeleistung immer öfter benötigt. Auf den Unterseiten Gerätehaus, Fahrzeuge, Gerätschaften und Atemschutz wollen wir Ihnen die technische Ausrüstung der Feuerwehr Reit im Winkl vorstellen und zeigen, wofür jeweilige Gerätschaften verwendet werden.

Auch wenn mit Hilfe moderner Gerätschaften Einsatzabläufe teils erheblich optimieren werden können, so sind es doch immer die Feuerwehrleute, die diese bedienen müssen. Deshalb führt jedes zusätzliche Gerät zu einem Mehraufwand an Ausbildung, Übung und Wartung, damit es im Einsatz richtig eingesetzt werden kann.

Die Grundausrüstung ist die persönliche Schutzausrüstung (PSA), die den Feuerwehrangehörigen an der Einsatzstelle vor äußeren Gefahren schützen soll.

Im Anhang verlinken wir zu den Fahrzeugen unseres Fuhrparks:
 

> RiW 11/1 > RiW 33/1 > RiW 40/1 > RiW 48/1 > RiW 55/1

 

© Freiwillige Feuerwehr Reit im Winkl e.V.

 

RETTEN   LÖSCHEN   BERGEN   SCHÜTZEN