Verein

Aktuelles und Informatives aus dem Reit im Winkler Feuerwehrverein

Wandertag mit der Feuerwehr Kössen 14.08.2022

Bei Bestem Sommerwetter trafen wir uns um 15:00 Uhr am Feuerwehrhaus in Reit im Winkl. Nach einer Kurzen Ansprachen gingen wir geschlossen zum Minigolfplatz. Nach einer Auslosung zwischen den Feuerwehren Kössen und Reit im Winkl ging unser Turnier auch sofort los. In 2´er Teams wurde um den Sieg gespielt. Nach unserem Turnier gingen wir alle […]


Jahreshauptversammlung 16.07.2022

Freiwillige Feuerwehr Reit im Winkl hielt Rückblick Auch Ehrungen gab es bei der Jahreshauptversammlung Reit im Winkl Zu 39 Einsätzen wurde die Freiwillige Feuerwehr im Jahr 2021 alarmiert. Besonders gefordert war sie bei dem Starkregen-Wochenende im Juli. Dies gab Kommandant Günther Braun in seinem Tätigkeitsbericht bei der Jahreshauptversammlung im Schulungsraum des Feuerwehrgerätehauses bekannt. Bei den […]


Gartenfest 02.07.2022

Bei Bestem Sommerwetter veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Reit im Winkl Ihr Gartenfest am Feuerwehrgerätehaus. Reger Betrieb war bereits am Nachmittag, als die “Feuerwehr-Musi” aufspielte. Neben den beliebten Grillspezialitäten und Getränken gab es auch Kaffee und Kuchen. Die Unterhaltung der Kinder war der Feuerwehr besonders wichtig. Sie konnten sich über ein reichhaltiges Kinderprogramm freuen. Neben einer […]


60. Geburtstag unseres Mitglied Max Weiß

Am Donnerstag, dem 21.4.22, durfte die Feuerwehr Reit im Winkl mal wieder einen angenehmen Termin wahrnehmen. Der ehemalige zweite Kommandant und langjähriger Bereitschaftsleiter Max Weiß senior wurde 60. Um ihn an seinem Ehrentag standesgemäß wecken zu können versammelten sich 15 Feuerwehrdienstleistende um 5:00 Uhr am Feuerwehrhaus bevor es zum Geburtstagskind ging. Dort erhielt die Abordnung […]


Jugend übt virtuell

Aufgrund der angespannten Pandemie-Lage im Landkreis Traunstein ist es der Jugendfeuerwehr momentan verboten am Gerätehaus zu üben. Um den Wissensstand der Jugendlichen zu erhalten wurde begonnen virtuell zu üben. Dabei greifen die Ausbilder auf den theoretischen Ausbildungsteil der MTA (modulare Truppmann/-führer Ausbildung) zurück. Aber auch das Gesellschaftliche wird versucht aufrecht zu erhalten. Sei es bei […]