Unkategorisiert

60. Geburtstag von Günter Dirnhofer

Reit im Winklern braucht man bestimmt nicht zu erklären, wer Günter Dirnhofer ist. In vielen Bereichen hat er sich verdient gemacht. Und dieser Günter Dirnhofer lud gefühlt das ganze Dorf zu sich ein, um mit ihm seinen 60. Geburtstag zu feiern. Wir kamen der Einladung gerne nach und der Ausschuss überreichte einen Geschenkkorb.  Von seinen […]


Hoher Sachschaden bei Brand einer ehemaligen Gaststätte in Reit im Winkl

Elfstündiger Einsatz im Ortsteil Seegatterl – Rund 200 Einsatzkräfte vor Ort Reit im Winkl. Die Feuerwehr Reit im Winkl sowie zahlreiche Nachbarfeuerwehren wurden am Dienstagmittag gegen 12 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Gebäudebrand“ durch die Integrierte Leitstelle Traunstein in den Ortsteil Seegatterl alarmiert. Dort stand bei Eintreffen der Feuerwehr der Wirtschaftstrakt eines mehrgeschossigen Gebäudes in Vollbrand. […]


Evakuierungsübung beim Gut Steinbach mit der Feuerwehr Reit im Winkl

Am ersten Novemberdienstag führte das Traditionsunternehmen eine Übung durch, um die Abläufe bei einer Evakuierung nach Auslösen der Brandmeldeanlage realitätsnah durchzuspielen. So lag es nahe, auch die Feuerwehr Reit im Winkl mit ins Boot zu holen. Ein Gebäudekomplex dieser Größe stellt ein besonderes Gefahrenpotential dar. Daher ist Ortskenntnis neben den technischen Voraussetzungen für die Rettungskräfte […]


Herbsthauptübung der Feuerwehren Kössen und Reit im Winkl

Am letzten Oktobersamstag fand am Nachmittag eine große Gemeinschaftsübung der Feuerwehren Kössen und Reit im Winkl statt. Gemeldet war ein Brand im Hotel Alte Post in Reit im Winkl mit sieben vermissten Personen. Realitätsnah rückten zuerst die Kräfte der Reit im Winkler Feuerwehr mit zwei Hilfeleistungslöschfahrzeugen an. Im Außenbereich wurden schon Verletzte angetroffen, die sanitätsdienstlich […]


Monatsübung Oktober

Das umfangreiche Training am neuen Fahrzeug LF16 zeigt Früchte Die Monatsübung der Feuerwehr Reit im Winkl fand in einem Abbruchhaus in Entfelden statt. Als Übungsszenario war ein B3-Person gemeldet. Das Alarm­stich­wort B3 be­zeich­net ei­nen Brand , bei dem bei der Alar­mie­rung da­von aus­ge­gan­gen wird, dass er mit min­des­tens ei­nem Zug (22 Feu­er­wehr­leu­te) be­kämpft wer­den muss […]


Einblicke in vielfältige Fahrzeuge und Geräte gewonnen

Reit im Winkler Ferienkinder besuchten Rettungsorganisationen Reit im Winkl – Einen interessanten Einblick in die Arbeit der Reit im Winkler Rettungsorganisationen bekamen die Kinder bei einem Nachmittag im Rahmen des gemeindlichen Ferienprogramms. Die Freiwillige Feuerwehr, das Bayerische Rote Kreuz und die Bergwacht Reit im Winkl zeigten ihnen auf dem Gelände vor dem Feuerwehrgerätehaus ihre Fahrzeuge […]


Prüfung im Hilfeleistungseinsatz erfolgreich abgelegt

Reit im Winkler Feuerwehrleute waren gut vorbereitet Reit im Winkl – Den guten Leistungsstand der Freiwilligen Feuerwehr Reit im Winkl bewies eine Gruppe bei der erfolgreichen Ablegung der Leistungsprüfung „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“. Die Schiedsrichter Kreisbrandinspektor Rupert Kink, Kreisbrandmeister Tom Mayr und Konrad Hochhäuser bescheinigten ihr nach bestandener Prüfung eine saubere und schnelle Arbeit und […]


Wanderung mit Feuerwehrkameraden aus Kössen

9. September Der gemeinsame Wandertag der Freiwilligen Feuerwehren Kössen und Reit im Winkl ist mittlerweile Tradition. Heuer waren die Kameraden aus Kössen mit der Organisation dran. Am vereinbarten Treffpunkt am Feuerwehrgerätehaus in Kössen fanden sich ca. 35 Kameraden aus Kössen und Reit im Winkl ein. Nach der Begrüßung durch den Kommandanten Andreas Paluc und seinen […]


Gaufest in Reit im Winkl – Eine Mammutaufgabe für die Feuerwehr

Das Gaufest lockte zig Tausend Teilnehmer und Zuschauer nach Reit im Winkl. So waren zu mancher Zeit bis zu 20.000 Menschen im Ort. In Ausnahmefällen zur Ferienzeit sind es schon mal über 10.000, aber diese Situation stellte besonders die Feuerwehr vor ganz besondere Aufgaben, denn das gestiegene Gefahrenpotenzial erfordert eine besondere Planung. Viele Feuerwehrangehörige sind […]


14 neu ausgebildete Sanitäter für die Feuerwehr Reit im Winkl

Medizinische Begriffe, wie Abdomen, Apoplex, Somnolenz, Trauma oder Zyanose sind jetzt für eine Gruppe von Feuerwehrmännern keine Fremdwörter mehr. Sie wurden in den letzten sechs Wochen ausgiebig in Theorie und Praxis in einem Lehrgang über 48 Stunden ausgebildet und haben die Prüfung als Sanitäter bestanden. Als Einstieg diente der normale Erste-Hilfe-Kurs zum Warmwerden. Hier wurden […]